Afro Ken

Mein früheres Leben / Uni / Projektarbeit Neukölln (Reuterkiez)

English version

Projektarbeit Neukölln (Reuterkiez)

Sommer 2000

 

Hierbei handelt es sich um eine Arbeit, die ich mit drei Kommilitoninnen geschrieben habe. Es handelt sich um eine Projektarbeit aus einem Seminar, in dem es um Armut und Ausgrenzung (räumliche Segregation) bestimmter sozialer Schichten ging. Das Seminar fand im Rahmen des XY-Projekts statt, in dem es vornehmlich um die beiden zu dieser Zeit ärmsten Kieze Berlins (Reuterkiez und XY) ging. Wir haben uns für den Reuterkiez entstanden und unsere Aufgabe bestand darin, heraus zu finden, wie sich Armut im Quartier optisch manifestiert, d.h. ob es bestimmte Zeichen z.B. im Straßenbild gibt, die auf eine einkommensschwächere Bewohnerschaft schließen lassen. Zu diesem Zweck haben wir u.a. Häuser kartiert, ...