Afro Ken

Mein früheres Leben / Uni / Kneipen in Berlin

English version

Kneipen in Berlin

Sommer 2003

 

Diese Hausarbeit war leider ein ziemlicher Schuss in den Ofen, zumindest beurteilte mein Professor (Hubert Knoblauch) dies so. Er war der Ansicht, die Arbeit sei tautologisch, da genau das vorausgesetzt wurde, was eigentlich bewiesen werden sollte, dass das Verfahren also methodisch nicht einwandfrei sei. Es geht hier um die Frage, ob man innerhalb Berlins bestimmte Typen von Kneipen unterscheiden kann (die dann dementsprechend natürlich auch unterschiedliches Publikum anziehen). Diese Unterscheidung sollte anhand optischer Kriterien geschehen. Inspiriert wurde ich zu dieser Arbeit durch meinen dreimonatigen London-Aufenthalt.