Afro Ken

c-laudia / Vita

English version

Persönliche Daten

Name:
Claudia Hoppe
 
Geburtstag:
23.7.1977
 
Geburtsort:
Berlin

 

Bildungsweg

Mai 2005

Studiumsabschluss Magistra Artium in Philosophie und Soziologie (Note: 2,0) an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität Berlin
 
Oktober 1997
Beginn des Studium der Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin
ab 1998 auch der Soziologie an der Technischen Universität Berlin
 
1990 - 1997
Besuch der Georg-Büchner-Oberschule in Berlin-Lichtenrade
1997 Abitur in den Fächern Deutsch, Politische Weltkunde (beides LK), Mathematik und Philosophie
 
1984 - 1990
Besuch der Ikarus-Grundschule in Berlin

 

Berufliche Tätigkeiten und Praktika

seit Juni 2005
Fest angestellt in einem multinationalen Unternehmen

2003 - 2004
studentische Mitarbeiterin im Kundensupport beim Webhoster "Loomes AG", Berlin
 
Frühjahr 2003
Praktikum beim Goethe-Institut London im Bereich "Programm" (kulturelle Programmarbeit)
 
12/2002 - 11/2004
selbstständige Tätigkeit als Promotorin für Hewlett Packard, die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Intel u.a.
 
04/2002 - 01/2003
studentische Mitarbeiterin im Call-Center "Viafon", Berlin im Bereich Telemarketing-Outbound (Projekte u.a. für Renault, Berliner Zeitung, Bundesanstalt für Arbeit) und Inbound (Yves Rocher, Unicef u.a.)
 
03/2000 - 09/2002
Bearbeitung von Stellenanzeigen für das Internet bei "Avocado New Media", Berlin; ab September 2001 bei der "Berliner Morgenpost"
 
Sommer 2000
EDV-Praktikum bei der Firma "XargX - Extended Arguments"
 
02/1999 - 08/2000
studentische Mitarbeiterin in der "Galerie Unter den Linden", Berlin
 
01/1998 - 09/1999
Servicekraft im Café "DenkBar" (Haus der Demokratie), Berlin
 
08/1997 - 02/1998
Hostesstätigkeit im "Planet Hollywood", Berlin
 
1995 - 1998
Schülernachhilfe in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch

 

Ehrenamtliche und freiwillige Tätigkeiten

2000 - 2004

Mitgliedschaft im "c-base e.V.", Berlin (ein Verein zur Förderung von elektronischer Kommunikation, Kunst und Kultur) sowie Mitarbeit und Organisation bei verschiedenen Veranstaltungen und Projekten (mehr über meine Aktivitäten in der c-base gibt es hier)
 
1993 - 1999
ehrenamtl. Tätigkeit in der Jugendgruppe von SOS-Rassismus, jetzt http://www.adb-berlin.org/ADB (Anti-Diskriminierungbüro Berlin e.V.)
 
1990 - 1997
Redaktionelle Tätigkeit für die Schulzeitung
Darstellerin in der Theater AG
Mitglied der Schul-Antifa

 

Sprachkenntnisse

  • Englisch; fließend in Wort und Schrift (Abschluss mit UNIcert III)
  • Französisch; Grundkenntnisse
  • Graecum (Alt-Griechisch)

Computererfahrung

  • sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (Windows, Macintosh, Linux)
  • Zehn-Finger Blindschreiben (ca. 160 Anschläge/Min.)
  • langjährige Interneterfahrung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel, Powerpoint, Outlook, Eudora etc.)
  • Publishing im Internet (Kenntnisse in HTML sowie Erfahrungen im Umgang mit Dreamweaver, Flash, Homesite u.a.)
  • Grafik- und Layoutbearbeitung u.a. mit QuarkXpress, Photoshop, Freehand, Acrobat
  • Statistikprogramm SPSS
  • Erfahrungen in Umgang und Pflege verschiedener Datenbanken (u.a. Oracle, MS SQL Server, MySQL, Cobra Adress Plus)

Sonstige Qualifikationen und Erfahrungen

  • Mehrjährige Erfahrung im Arbeiten mit virtuellen Teams
  • Gewohnt, in einem multinationalen Umfeld zu arbeiten
  • Fortbildung / Schulung im Bereich "Communication Skills" (2008)
  • Fortbildung / Schulung im Bereich "Project Management" (2007)
  • Teilnahme an zwei Kommunikationstrainings, verschiedenen Produktschulungen und Verkaufstrainings sowie an einem Assessment Center (2000 - 2005)